Comdirect Supercup

Am 20. Oktober stellte ASB RentalSolutions erstmals einen 646 m² großen Glasboden, bestehend aus einer LumiFlex / MultiSports Kombination, für den comdirect Supercup 2019 zur Verfügung. Dies war das erste Mal, dass ein interaktiver Glasboden für ein Pflichtspiel einer Olympischen Sportart zum Einsatz kam, welches live im TV übertragen wurde – eine Weltpremiere, die sowohl Fans, als auch die Spieler selbst, begeisterte!

Bereits zum dritten Mal in den Räumlichkeiten der TUI Arena Hannover, spielten auch heuer wieder der Sieger der deutschen Volleyball Bundesliga gegen den DVV-Pokalsieger. Um dies zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen, wurde ASB beauftragt ein Volleyballfeld zu liefern, an das man sich erinnern würde.

ASB stellte sich dieser Herausforderung und präsentierte einen LumiFlex Centercourt, auf dem während des gesamten Spiels spektakuläre visuelle Highlights zu sehen waren und sowohl die Eröffnungs- als auch die Schlussshow zu einem unvergesslichen Erlebnis wurden. Spielaktionen wie Blocks, Asse oder erfolgreiche Angriffe wurden für die Zuschauer animiert, und in der Pause fanden unterhaltsame Spiele statt, bei denen die Akteure selbst zum Teil des Computerspiels wurden. Das Modell MultiSports unterstützte LumiFlex indem es die umlaufende Auslaufzone stellte – zusammen gaben die beiden ein beeindruckendes Team ab!

ASB AR ermöglichte zusammen mit Kinexon die Darstellung von Live-Daten auf dem Boden, wobei Daten wie Sprunghöhe oder die Laufstrecke des Spielers angezeigt wurden.

Sehen Sie sich unser Highlight-Video an, um mehr zu sehen.

An der Veranstaltung nahmen knapp 5.000 begeisterte Volleyballfans teil, die vom futuristischen Court sowie von den Leistungen der Damen des SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart und der Herrenmannschaften der Berlin Recycling Volleys und des VfB Friedrichshafen Volleyball begeistert waren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: comdirect Supercup

Die Sieger des comdirect Supercup 2019: Das Frauenteam des SSC Palmberg Schwerin (links) mit dem Herrenteam der Berliner Recycling Volleys (rechts)

Mit ASB LumiFlex können Sport, Unterhaltung und Werbung alle auf ein und demselben Court gezeigt werden. Der zertifizierte Sportboden aus Glas bietet Clubs und Veranstaltern eine völlig neue Möglichkeit, ihre Veranstaltungen zu vermarkten.